Aktuelles

Die Jugendfeuerwehr Karlsruhe nimmt an der Aktion "Klimaheld 2020 werden? - KAnn ich!" der Stadt Karlsruhe teil und möchte im Zeichen des Klima- und Naturschutzes 20.000 Jungbäume im Karlsruher Stadtwald pflanzen. Hiermit soll der Wald verjüngt und dem Baumsterben entgegenwirkt werden. Durch die Folgen des Klimawandel werden die Karlsruhe Wälder aktuell von Borkenkäfern heimgesucht.

Die Feuerwehr Karlsruhe wird sich auch in 2020 im Zeitraum vom 10. bis zum 21. August wieder an der Ferienaktion des Stadtjugendausschusses beteiligen und eine Feuerwache in der Kinderspielstadt betreiben. Hierzu werden noch Freiwillige gesucht, die den Kindern spielerisch ein paar Grundlagen zum Feuerwehrdienst vermitteln und mit Ihnen den Wachbetrieb, natürlich immer wieder unterbrochen von Einsätzen, gestalten.

In der Woche vom 15. bis 20. Juni 2020 werden die Region und die Landeshauptstadt Hannover im Zeichen der Feuerwehren stehen. „Der Deutsche Feuerwehrverband richtet eine Woche voller Aktionen und Begegnungen aus, vernetzt Menschen und greift nach der Zukunft“, freut sich Hermann Schreck, Vizepräsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV).

Zum Gedenken an die Verkehrsunfallopfer 2019 im Stadt- und Landkreis Karlsruhe, im Stadtkreis Pforzheim, im Enzkreis und im Landkreis Calw findet am Freitag, 06. März 2020, um 15:30 Uhr in der Kirche St. Stephan Erbprinzenstr. 14 in Karlsruhe ein ökumenischer Gottesdienst statt.

Sehr geehrte Kameradinnen, sehr geehrte Kameraden,

wie geht es im Deutschen Feuerwehrverband im Jahr 2020 und in der Zukunft weiter? Diese Frage beschäftigt viele Feuerwehrangehörige und Partner des DFV – insbesondere die Mitgliedsverbände.

Der Stadtfeuerwehrverband Karlsruhe und die Fit-in Fitnessclubs GmbH haben eine Kooperation unterzeichnet. Diese Kooperation ermöglicht allen Mitgliedern des Stadtfeuerwehrverbandes einen vergünstigten Vertrag abzuschliessen.

Stefan Fernsel, Schriftführer der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe, Abteilung Rüppurr sowie des Stadtfeuerwehrverbandes Karlsruhe e.V. und seine Kameraden konnten sich über 500 Euro und damit über den ersten Preis der Abo-Aktion 2018 des Neckar-Verlags freuen.

Der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), Hartmut Ziebs hat am Wochenende erklärt, sein Amt zum 31. Dezember 2019 niederzulegen. Der Landesfeuerwehrverband Baden-Württemberg nimmt den Rücktritt von DFV-Präsident Hartmut Ziebs mit großem Respekt zur Kenntnis und dankt ihm für seine in den vergangenen vier Jahren geleistete Arbeit.

4 SFV KA Logo sehrkleinAlle Rechte vorbehalten. Die Verwendung von Text, Bildern und anderen redaktionellen Inhalten auf externen Seiten bedarf einer ausdrücklichen Erlaubnis des Herausgebers. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes Karlsruhe.