Aktuelles

Die Schiffstaufe und Segnung des Hilfeleistungslöschbootes PAMINA 1 fand in Anwesenheit von Innenstaatssekretär Martin Jäger im Karlsruher Rheinhafen statt.

In den letzten Tagen haben wir einige neue Dokumente hochgeladen und in der Mediathek zur Verfügung gestellt.

Initiiert durch den Stadtfeuerwehrverband Karlsruhe und das THW Karlsruhe entwickelte der Verein HelfenKannJeder den Helf-o-mat. Durch einen gezielten Fragenkanon auf der Website können Interessierte das für sie passende Ehrenamt im Bevölkerungschutz finden. Weil alle Hilfsorganisationen den Helf-o-mat unterstützen, entsteht keine Konkurrenz zwischen den Organisationen.

Die Feuerwehr kann mehr als nur Brände löschen: Das stellten die aktiven Abteilungen der Freiwilligen Feuerwehr Karlsruhe und die Jugendfeuerwehren beim Indiakaturnier des Stadtfeuerwehrverbandes am 18. November 2017 in der Rheinstrandhalle unter Beweis.

Am 11. November lud die Stadt Karlsruhe langjährig verdiente Angehörige der Feuerwehr Karlsruhe zur Verleihung des Feuerwehr-Ehrenzeichens des Landes Baden-Württemberg in das Palais Solms ein.

Ein neu gestalteter Messestand, freundliches, fachkundiges und gut aufgelegtes Personal und interessierte Besucher – beste Voraussetzungen, die Feuerwehr zu präsentieren. Mit einem gemeinsamen Messestand auf der Verbrauchermesse Offerta 2017 ist dies den beiden Feuerwehrverbänden des Stadt- und Landkreises Karlsruhe bestens gelungen.

Der 25. Bundeskongress der Feuerwehrfrauen mit dem Motto „Nicht reden – machen!“, ausgetragen von dem „Netzwerk Feuerwehrfrauen e.V.“, fand vom 02. November bis zum 05. November in Berlin statt. Die Veranstalter, Organisatoren und Unterstützer boten ein umfangreiches Programm in den Bereichen Fortbildung, Austausch und Rahmenveranstaltungen für Feuerwehrangehörige aus der Bundesrepublik, Österreich, Schweiz, Großbritannien, Ghana, Frankreich, Niederlande, Norwegen und Tschechien.

Das diesjährige Führungskräfteseminar der Feuerwehr Karlsruhe fand am 27.und 28 Oktober an der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg statt. Neben dem Leiter der Landesfeuerwehrschule, Thomas Egelhaaf und dem Leiter der Feuerwehr Karlsruhe, Florian Geldner, begrüßte Bürgermeister Klaus Stapf die Teilnehmer der Berufsfeuerwehr, der Freiwilligen Feuerwehren und der Werkfeuerwehren aus Karlsruhe.

4 SFV KA Logo sehrkleinAlle Rechte vorbehalten. Die Verwendung von Text, Bildern und anderen redaktionellen Inhalten auf externen Seiten bedarf einer ausdrücklichen Erlaubnis des Herausgebers. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes Karlsruhe.