Aktuelles

Volker Velten ist neuer Landesbranddirektor. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Karsten Homrighausen an, welcher nach Berlin gewechselt ist. Den älteren Feuerwehrangehörigen in Karlsruhe wird Volker Velten noch ein Begriff sein, so absolvierte er bei der Berufsfeuerwehr Karlsruhe von 1979 bis 1981 seine Ausbildung zum gehobenen feuerwehrtechnischen Dienst.

Sehr geehrte Kameradinnen und Kameraden,

die beiden Feuerwehrverbände des Stadt- und Landkreises Karlsruhe laden Sie zum Thementag am 6. Oktober bei den Verkehrbetrieben Karlsruhe recht herzlich ein.

Liebe Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden,

in einigen Wochen eröffnet die Messe Offerta 2018 wieder ihre Pforten.

Die Feuerwehrverbände des Stadt- und Landkreises Karlsruhe betreiben wieder über den gesamten Zeitraum der Messe vom 27. Oktober bis 4. November einen Messestand.

Der jährliche Empfang von rund 400 ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern aus dem Bevölkerungsschutz fand dieses Jahr am 8.September an der Landesfeuerwehrschule Baden-Württemberg in Bruchsal statt.

Der Landesfeuerwehrtag Baden-Württemberg fand vom 14. - 22. Juli in Heidelberg statt. Die Bevölkerung konnte sich im Laufe dieser Woche vom vielfältigen Angebot und der Leistungsfähigkeit der Feuerwehren des Landes informieren.

Der Karlsruher Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 17. Juli einstimmig der Aufwandsentschädigung für die Mitglieder der Freiw. Feuerwehr Karlsruhe zugestimmt.

Wer kümmert sich um die Einsatzkräfte?

Das psychosoziale Netzwerk der Feuerwehr bietet Prophylaxe- und Nachsorgeverfahren, die dazu entwickelt wurden, Einsatzkräfte bei der Verarbeitung extrem kritischer Einsatzereignisse zu unterstützen.

Einladung zum Symposium am Landesfeuerwehrtag 2018 in Heidelberg. 

4 SFV KA Logo sehrkleinAlle Rechte vorbehalten. Die Verwendung von Text, Bildern und anderen redaktionellen Inhalten auf externen Seiten bedarf einer ausdrücklichen Erlaubnis des Herausgebers. Bei Fragen oder Anregungen wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes Karlsruhe.